Dashboards

Simracing – Dashboards für den PC

Dashboards im Simracing sind kleine Zusatzdisplays, die zumiest Informationen über das Fahrzeug (Drehzahl, Geschwindigkeit, Gang, Rundenzeit, etc.) und die Rennsession (verbleibende Runden, Position, Temperatur, etc.) bieten. Oft platziert man sie zwischen Lenkrad und Monitor, um eine optimale Positionierung im Sichtfeld des Fahrers zu ermöglichen. Beispiele für Dashboards zeigen die folgenden Bilder.

4 Zoll Dashboard inklusive Gehäuse Plug & Play

Mit einem VoCore-Display ausgestattet und in einem zu Fanatec oder Simucube kompatiblen Gehäuse ausgestattet, ist dies im Gegensatz zu den anderen Fertiglösungen eine relativ kostengünstige Lösung (~95€ komplett).

  • Displaygröße 4 Zoll
  • Interface USB 2.0
  • Auflösung 480 x 800 Pixel
  • FPS 24(24bit color), 30(16bit color)
  • Touchpad
  • Power consumption ~0.5W

5 Zoll über HDMI ohne Gehäuse

Die günstigste Variante ist ein einfaches 5-Zoll Display, welches eigentlich für die Verwendung mit einem Raspberry Pi entwickelt wurde. Es lässt sich schnell und einfach mit einem handelsüblichen HDMI-Kabel mit dem Computer verbinden und benötigt als Stromversorgung lediglich ein Micro-USB-Kabel. Für ein Gehäuse kann man entweder selbst kreativ werden oder eines der vorgefertigten online erwerben. Die Displays gibt es für teilweise unter 50€. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist hier unschlagbar.


7 Zoll über HDMI mit Gehäuse

Das mit 7 Zoll etwas größere Display wird im Gegensatz zum kleineren Modell mit einem eigenen Netzteil betrieben, wird aber ebenso mit einem normalen HDMI-Kabel mit der Grafikkarte verbunden. Ein Standfuß für das mit einem Plastikrahmen eingefasste Display ist ebenso im Lieferumfang enthalten. Das dritte Bild im Anfangsbereich dieser Seite zeigt ein solches 7-Zoll-Display im Einsatz.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 7-Zoll-acc-dash-1.png.

4 Zoll VoCore-Display

Das Display von VoCore gibt es bereits ab 30€ und lässt sich ohne Anschluss an die Grafikkarte betreiben. Dafür verzichtet man hier auf ein Gehäuse und muss etwas mehr Zeit durch den Versand aus China einplanen.

Dedizierte Simracing-Displays

Ebenfalls erhältlich sind Displays von verschiedenen Herstellern, welche speziell für den Verwendungszweck Simracing ausgelegt sind. Sie sind in der Regel deutlich(!) teurer, dafür erhält man alles aus einem Guss. Einige verfügbare Displays finden sich hier:

Software

Hat man sich für eine Art von Display entschieden, steht man vor der Wahl der richtigen Software. Zu nahezu jeder Sim kompatibel ist die freie Software Simhub, welche viele vorgefertigten Dashboards enthält. Für Assetto Corsa Competizione gibt es hier einen guten Start: Dashboards für Assetto Corsa Competizione. Für iRacing gibt es zusätzlich noch verschiedene Anbieter für bezahlte Dashboards. Einer von ihnen findet sich hier: Z1 Sim Dashboard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.