Asetek Forte Simracing Pedale im Test

Asetek Forte Simracing Pedale im Test

Asetek ist bereits kurz nach dem Release der Invicta-Pedale dem Wunsch der Simracing-Community nach einem günstigeren Loadcell-Pendant gefolgt, und hat mit den Forte-Pedalen ein entsprechendes Modell auf den Markt gebracht. Inwieweit die Pedale für 500€ den hohen Ansprüchen des dänischen Unternehmens gerecht werden können, soll in diesem Review genauer unter die Lupe genommen werden.

Bestellung und Versand

Die Forte-Pedale von Asetek können sowohl beim hauseigenem Onlineshop des Herstellers als auch bei verschiedenen Distributoren erworben werden. Dabei werden folgende Preise ausgerufen:

  • Forte Sim Racing Pedals Brake and Throttle: 499€
  • Invicta Clutch System: 249€
  • Invicta Pedal Face Plates (2x) 39.99€
  • Invicta Pedal Face Plates (3x) 59.99€
  • Firm Throttle Spring: 10€
Weiterlesen

Fanatec Podium Wheel Base DD1 / DD2 im Test

Fanatec Podium Wheel Base DD1 / DD2 im Test

Seit einigen Jahren Bilden die beiden Podium DDs die Speerspitze des Ökosystems von Fanatec, dem aktuell wohl größten Anbieter vom Simracing-Hardware. Mit 20 respektive 25 Newtonmeter Drehmoment sind beide Wheel Bases im High-End Bereich der Wheel Bases einzuordnen und lassen in Hinsicht auf die Stärke des Force Feedbacks keine Wünsche übrig.

Weiterlesen

MOZA GS Formula Racing Wheel im Test

MOZA GS Formula Racing Wheel im Test

Nach dem ausführlichen Test der MOZA R9 Wheel Base (Link zum Review) wird es nun Zeit für das passende Lenkrad. Das MOZA GS Formula Racing Wheel ist derzeit wohl das attraktivste Lenkrad im Sortiment des Herstellers und bietet alles, was das Simracer-Herz begehrt.

Bestellung und Versand

Die Produkte von Moza können direkt beim Hersteller in China bestellt werden, hier fallen allerdings zusätzlich relativ hohe Versandkosten und Zollgebühren + Steuern bei der Einfuhr an. Empfehlenswert ist es daher die Produkte bei einem europäischen Händler zu erwerben. In Deutschland gibt es so zum Beispiel den Anbieter Sim-Motion, der auch das Lenkrad für diesen Test kostenfrei zur Verfügung stellte. Eine Einflussnahme fand dabei natürlich nicht statt, es gab keinerlei Bedingungen seitens des Händlers aus Deutschland.

Für das Lenkrad wird aktuell ein Preis von 499€ ausgerufen.

Weiterlesen

TURN BP2 Button Plate + TURN R305 / R320 Racing Wheel im Test

TURN BP2 Button Plate + TURN R305 Racing Wheel im Test

TURN Racing beschreibt das eigene Konzept auf der hauseigenen Webseite wie folgt:

MAKING HIGH END MORE AFFORDABLE

We want to cut the marketing buzz words and deliver what actually matters. Which is quality, functionality, price & asthetic.

Zach von Turn Racing

Das Ziel ist also nach den bisher angebotenen eher teuren High-End-Lenkrädern (Beispiel: Turn R8 Wheel im Test) mit der neuen Produktlinie eine breitere Masse an Simracern anzusprechen. Dies soll durch einen im Vergleich deutlich geringeren Preis bei trotzdem sehr guter Qualität umgesetzt werden.

Weiterlesen

MOZA Racing R9 Wheel Base im Test

MOZA Racing R9 Wheel Base im Test

Wenn man aktiv in der Simracing-Szene unterwegs ist, wird man in den letzten Monaten immer wieder auf den Namen MOZA gestoßen sein. Dieser Name war bisher vor allem für hochwertige Hightech-Kamerastabilisatoren und ähnliches Zubehör bekannt. Mit der MOZA Racing R9 Wheel Base greift der Hersteller jetzt auch den Budget-Direct-Drive-Markt an, mit 9 Newtonmetern für unter 500€ wird dabei die CSL-DD von Fanatec direkt ins Visier genommen. In wie weit die Wheel Base eine Empfehlung wert und in welchen Bereichen sie dem Platzhirsch von Fanatec vielleicht sogar überlegen ist, soll dieses Review untersuchen.

Weiterlesen

Asetek Invicta Simracing Pedale im Test

Asetek Invicta Simracing Pedale im Test

Mit Asetek hat dieses Jahr ein weiterer Hersteller den immer weiter anwachsenden Simracing-Markt betreten. Der dänische Hersteller, der bisher vor allem für Wasserkühlungen im PC-Bereich bekannt war, möchte nun seine Produktpalette erweitern. Der erste Schritt dabei sind die Asetek Invicta Simracing Pedale, welche den Grundstein für das Asetek-Ökosystem legen sollen. Ob dies bereits im ersten Anlauf gelingt, soll dieser Testbericht untersuchen.

Bestellung und Versand

Die Pedale können sowohl bei Aseteks hauseigenem Onlineshop als auch bei verschiedenen Distributoren erworben werden. Dabei werden folgende Preise ausgerufen:

  • Invicta Sim Racing Pedals Brake and Throttle: 849€
  • Invicta Clutch System: 249€
  • Invicta Throttle Footrest: 39.95€
  • Forte Pedal Face Plates 59€
Weiterlesen

DCSimracing DC3 Pedale im Test

DCSimracing DC3 Pedale im Test

Bestellung und Preise

Die hier getesteten Pedale wurden gebraucht erworben und sind deshalb auf den Fotos auch nicht mehr im Auslieferungszustand. Möchte man die Pedale aktuell im Neuzustand kaufen, sind ungefähr folgende Preise zu zahlen:

  • DC2 Pedale (Gas + Bremse) inklusive Baseplate: 379€
  • DC3 Pedale (Gas + Kupplung + Bremse) inklusive Baseplate: 499€
  • Kupplungspedal: 139€

Zusätzlich kann man direkt beim Hersteller verschiedene optionale Erweiterungen (zum Beispiel Elastomer-Sets, Vibrationsmotoren und Fersenstützen) erwerben.

Lieferumfang

Der Lieferumfang der Pedale ist sehr übersichtlich gehalten, enthält aber alles um sofort loszulegen:

  • Baseplate
  • Throttle pedal
  • Brake pedal with 2 different elastomers
  • (clutch pedal)
  • USB cable
  • Mounting material (bolts, rings and nuts)
  • Oil and grease
  • Allen key tools
Weiterlesen

Nuo Simulation ForCeLL Pedalset im Test

Nuo Simulation ForCeLL Pedalset im Test

Bestellung, aktuelle Bezugsquelle und Preise

Die hier vorgestellten Pedale von Nuo Simulation wurden im Online-Shop von Sim-Motion (Link: https://eu.sim-motion.com/) als 3-Pedal-Set (120 Kilo Loadcell) mit einer zusätzlichen Base Plate in der Ausführung mit 4 Millimetern Materialstärke erworben.

Aktuell kann man die Pedale nur über den hauseigenen Online-Shop des Herstellers kaufen, dabei werden folgende Preise ausgerufen:

  • 2er Set (Gas + Bremse) mit 120 Kilo starker Loadcell: 699€
  • 3er Set (Gas + Bremse + Kupplung) mit 120 Kilo starker Loadcell: 859€
  • 2er Set mit 200 Kilo starker Loadcell: 749€
  • 3er Set mit 200 Kilo starker Loadcell: 909€
  • Einzelnes Kupplungspedal: 180€
  • Baseplate 4 Millimeter: 69€
  • Baseplate 6 Millimeter: 89€

Link zum Hersteller Nuo Simulation: https://www.nuosimulation.com/produkt/forcell-pedalset-ohne-baseplate/

Weiterlesen

Fanatec CSL Steering Wheel BMW (P1) im Test

Fanatec CSL Steering Wheel BMW (P1) im Test

Das CSL Steering Wheel BMW von Fanatec ist aktuell das günstigste Lenkrad im Sortiment des Herstellers und bietet sich somit als Einstieg in das Ökosystem von Fanatec an. Ob das eine gute Idee ist und wie sich das Lenkrad in der Praxis schlägt, soll dieser Test klären.

Bestellung und Versand

Das Lenkrad kann aktuell ausschließlich direkt über den Online-Shop von Fanatec bezogen werden und ist dort für aktuell 139.95€ zuzüglich Versand erhältlich (Link zum Shop):

Die hier ebenfalls gezeigte limitierte Edition des CSL P1 wurde von Fanatec exklusiv zum Black Friday 2021 angeboten und ist aktuell nicht mehr erhältlich.

Weiterlesen