Fanatec Podium Button Module Rally vorgestellt

Fanatec Podium Button Module Rally vorgestellt

Fanatec hat soeben das offizielle Rendering sowie weitere Detailbilder ihres neuen Podium Button Module Rally veröffentlicht. Das Design wurde in Kooperation mit dem M-Sport World Rally Teamerarbeitet, welches in der aktueller Rally-WM den M-Sport Ford Puma Hybrid Rally1 WRC einsetzt.

DIe Button PLate kommt mit dem für Fanatec mittlerweile typischen Mini-OLED-BIldschirmund drei prägnanten Drehreglern am unteren Rand, welche in der Realtität, für die verschiedenen Motoreinstellungen des Hybrid-Boliden verwendet werden. Zusätzlich wurden insgesamt 11 Buttons auf der Frontplatte aus Carbon verteilt.

EIn Highlight ist dabei auch die Beleuchtung sowohl der Buttons als auch der Rotary Encoder.

Weitere Infos findet ihr im BLog von Fanatec: https://forum.fanatec.com/categories/blog*


Neue Infos zur Direct Drive Base von Thrustmaster: Next Gen Quick Release with look

Neue Infos zur Direct Drive Base von Thrustmaster: Next Gen Quick Release with look

Thrustmaster ist seiner bisherigen Vorgehensweise – Informationen zur neuen DD-Base nur häppchenweise zu veröffentlichen – treugeblieben und hat erneut einen Teaser auf Twitter (Link) gepostet. Das Augenmerk liegt dieses Mal auf einem neuen Quick Release System, welches für den Betrieb bei höheren Kräften mit Sicherheit notwendig war. Das Bild lässt einen hebelartigen Verschlussmechanismus vermuten. Man darf gespannt sein wie sich dieser in der Praxis schlägt.

Nächste News Anfang März, erste Kritik auf Twitter

Mit der Ankündigung die nächsten Informationen am 3. März diesen Jahres zu veröffentlichen, scheint sich ein ähnliches Bild wie beim SF1000-Lenkrad herauszukristallisieren, welches ebenfalls lange vor seinem Release angeteasert wurde.

Auf Twitter machen sich währenddessen mittlerweile erste missmutige Stimmen bezüglich der langen Wartezeit auf den tatsächlichen Release breit. Hier ist der Reaktion von Thrustmaster mit Spannung entgegenzusehen.


Fanatec und M-Sport verkünden weitere Zusammenarbeit

Fanatec und M-Sport verkünden weitere Zusammenarbeit

Nachdem im Laufe des letzten Jahres bereits Fotos eines vermientlichen Fanatec-Lenkrades an einem Ford Puma gesichtet wurden (Simracing-PC berichtete), wurde nun auch offiziell die Partnerschaft zwischen M-Sport und Fanatec bekanntgegeben. Die Zusammenarbeit setzt den Weg Fanatecs fort auch im realen Motorsport aktiv Fuß zu fassen nachdem mit dem BMW M4 GT3 und dem Bentley Wheel bereits zwei Produkte, die im echtem Motorsport einsetzbar sind, auf der Simracing-Expo vorgestellt wurden.

”Last year Fanatec made huge strides towards our goal of blending real and virtual racing, so we wanted to start 2022 equally strong. Working with M-Sport to include Fanatec made parts in the Ford Puma Hybrid Rally1 for the upcoming WRC season is another example where the line between motorsport and sim racing is becoming harder to define. We’re happy and proud to be part of the new hybrid era of WRC and to give our customers more motorsport-grade products to choose from. If a nine-time World Champion like Sébastien Loeb thinks our product is a vital part of the car, then we know we are on the right path.”

Thomas Jackermeier, CEO, Fanatec/Endor, said:

“I remember when I got my first sim wheel over 15 years ago and I have to say the development of this area of gaming is hugely impressive. To now have the same steering wheel that is used in a real life Rally1 car also on your home gaming setup is really quite incredible. Although I am not a prolific gamer these days I do keep an eye on what is happening in the sim world because I truly feel that there are genuine benefits that can be transferred from the sim world to the real world. I am really excited to be working with Fanatec and see how we can both continue to improve our products from both real life and sim development work, which will end up in better products and better results for both companies.”

Rich Millener, Team Principal, M-Sport Ford World Rally Team, said:

“It’s great to be working with Fanatec in preparation for the 2022 season. It’s really interesting to see them take this leap into ‘reality’ and they have allowed us to get the most out of the Puma Hybrid Rally1 with their steering wheel control panel. I’m looking forward to working with them into the future.”

Craig Breen, Driver, M-Sport Ford World Rally Team, said:

https://www.m-sport.co.uk/single-post/fanatec-joins-m-sport-as-technical-partner


2022 iRacing Einsteiger-Guide

2022 iRacing Einsteiger-Guide

Dieser Guide soll erste Einblicke in die Rennsimulation iRacing gewähren, dabei einige grundlegende Fragen klären und neue Simracer auf ihren ersten Schritten auf der Rennstrecke begleiten. Behandelt wird vor allem der Road-Bereich unter Verwendung des Web-Interfaces, bei Fragen und vor allem auch Anregungen sind Kommentare sehr gerne gesehen!

Die Kosten

Die Qual der Wahl: Das erste Abo

Vor der ersten Runde auf der Strecke stellst sich bei iRacing zuerst die Frage nach der Länge der ersten Mitgliedschaft. Möchte man langfristig bei der Simulation bleiben, empfiehlt sich hier ein möglichst langfristiges Abonnement auszuwählen um die 40% Rabatt für Neukunden voll mitzunehmen. Später gibt es in der Regel lediglich zum Black Friday folgende Rabatte (keine Garantie):

  • 25% Rabatt auf die Reaktivierung einer Jahresmitgliedschaft
  • 25% Rabatt auf die Reaktivierung einer 2-Jahresmitgliedschaft

Zu den Preisen in US-Dollar kommen noch Steuern und je nach Zahlungsweise Umrechnungskosten hinzu. Ein Günstiges Vergnügen ist iRacing also mit Sicherheit nicht.

Weiterlesen

Trackmania – Autorenzeiten / Autorenmedallien Winter 2022

Trackmania – Autorenzeiten / Autorenmedallien Winter 2022

Nadeo hat pünktlich zum Start des Jahres 2022 die 25 neuen Strecken der Winter 2022 – Season veröffentlicht. Passend dazu wurde ebenfalls ein Trailer hochgeladen. Für die Strecken wird der Starter-Zugang von Trackmania benötigt.

Die Strecken sind natürlich wieder in fünf verschiedene Klassen aufgeteilt:

  • Weiß
  • Grün
  • Blau
  • Rot
  • Schwarz

Die Strecken sind dabei zunehmend anspruchsvoller und auch länger.

Weiterlesen

Neue Information zur Direct Drive Wheelbase von Thrustmaster

Neue Information zur Direct Drive Wheelbase von Thrustmaster

Thrustmaster hat durch ihren Twitter Account bekannt gegeben, dass alle aktuellen Add-ons mit dem neuen Direct Drive System kompatibel sein werden. Dies sollte für User im aktuellen Ökosystem eine sehr erfreuliche Nachricht sein.

Durch den Beisatz (nur) für den PC kann davon ausgegangen werden, dass das System nicht auf den aktuellen Konsolen funktionieren wird. Dies wurde aber bisher noch nicht bestätigt.

Weitere Informationen werden laut Thrustmaster erst am 20.01.2022 veröffentlicht.


Heusinkveld Sim Pedals Sprint – Pedale und Baseplate im Test

Heusinkveld Sim Pedals Sprint – Pedale und Baseplate im Test

Bestellung und Versand

Die Pedale und die passende Baseplate können sowohl über Heusinkveld selbst als auch über unzählige Drittanbieter bezogen werden. Die Preise liegen dabei jeweils im folgenden Bereich:

  • 2er Pedalest (Gas + Bremse): ~600€
  • 3er Pedalset: ~700€
  • Baseplate: ~90€

Zwischen dem günstigsten Einstieg bei Nutzung einer eigenen Baseplate ohne Kupplung für 600€ und dem voll ausgestatteten Set für rund 800€ liegen somit knapp 200€. Möchte man die Kupplung später separat nachkaufen, so ist dies für ca. 120€ möglich.

Weiterlesen

Turn Racing beschert uns frohe Weihnachten: DIY-Projekte jetzt vollständig Open Source

Turn Racing beschert uns frohe Weihnachten: DIY-Projekte jetzt vollständig Open Source

Turn Racing (LInk) hat passend zum Weihnachtsfest seine beliebten DIY-Projekte inklusive aller Files und Materialisten zum kostenlosen Download auf Thingiverse hochgeladen, darunter sind verschiedene Lenkräder und auch der beliebte Shifter von Turn Racing:

Turn Racing ist bekannt für die große DIY-Affinität und hat bereits in der Vergangenheit durch einen großartigen Discord-Server auf sich aufmerksam gemacht. Auf diesem finden sich viele bereits umgesetzte Simracing-Projekte aller Art wieder.

Turn Discord: https://discord.gg/kXsz2rZ


Fanatec Steering Wheel BMW M4 GT3 ab sofort vorbestellbar

Fanatec Steering Wheel BMW M4 GT3 ab sofort vorbestellbar

Das neue BMW M4 GT3 Lenkrad ist ab sofort bei Fanatec zu einem Preis von 1399.95€ vorbestellbar. Dabei handelt es sich erstmals um ein sowohl im Privatgebrauch als auch im echten Motorsport einsetzbares Lenkrad. Oder wie Fanatec selbst schreibt: „The real deal.“

Im Preis des Lenkrads wird erstmals auch der neue QR2 von Fanatec enthalten sein, welcher allerdings noch keinen Liefertermin hat und separat verschickt werden wird.

Lieferumfang

  • Podium Lenkrad BMW M4 GT3
  • QR1 Wheel-Side (golden, vorinstalliert)
  • QR2 Wheel-Side (demnächst verfügbar; Käufer der Erstauflage erhalten QR2 Wheel-Side in einem separaten Paket)
  • Kurzanleitung (Quick Guide)
  • QR1 Update Kabel
  • QR2 Update Kabel (demnächst verfügbar; wird separat verschickt)

iRacing 2022 Season 1 Content-Update

iRacing 2022 Season 1 Content-Update

iRacing hat mit einem großen Content-Update drei neue Fahrzeuge und drei Strecken(Updates) eingeführt. Mit den beiden TCR-Rennwagen wird die Klasse weiter ausgebaut, völlig neu hingegen ist der Mercedes AMG W12 E Performance, dem mit weitem Abstand stärksten Formel 1 Fahrzeug der Saison 2021. Zusätzlich ist mit Watkins Glen International eine sehr beliebte Rennstrecke komplett überarbeitet, mit dem Porsche Experience Center in Hockenheim vier neue Zeitfahr-Varianten hinzugefügt (kostenlos für Besitzer des Hockenheimrings) und das Knockhill Racing Circuit neu in das Spiel integriert worden.

Weiterlesen