MOZA Racing: 9 NM R9 Wheel Base und Formula Wheel GS vorgestellt

MOZA Racing: 9 NM R9 Wheelbase und Formula Wheel GS vorgestellt

Das Sortiment von Moza Racing darf sich über zwei Neuzugänge freuen: Eine 9 Newtonmeter starke Einsteiger-Wheelbase und als Ergänzung zu den bereits vorhandenen GT-Lenkrädern ein kompaktes Formula-Wheel.

R9 Wheel Base

Die im Vergleich zur R16 von MOZA Racing sowohl in der Kraft als auch in den Abmessungen kleinere Direct Drive Wheel Base verfügt über dem Namen entsprechende 9 Newtonmeter und ist mit einem Gehäuse aus Aluminium ausgestattet. Moza verspricht einen einfachen Aufbau und eine latenzfreie kabellose Strom- und Datenverbindung zwischen Base und den hauseigenen Lenkrädern. Die Base ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich.

In Deutschland kann die Base bei Sim-Motion erworben werden. Preislich ist sie mit 439€ eine echte Kampfansage an die CSL-DD von Fanatec, welche 349,95€ (5 NM) bzw. 479,95€ (8 NM) kostet.

Specs

Applicable PlatformPC
Driving typeDirect Drive
Maximum Steering AngleUnlimited
Housing MaterialAluminum Alloys
Housing ColorBlack / White
Maximum Torque9 N·m
Maximum Power180W
Input voltage110V~220V AC —>36V DC
USB Refresh Rate1000Hz
Wheel Base Indicator LightApplicable
APP FunctionalitiesApplicable
Quick ReleaseApplicable
Connection PortStarting Switch, Power Supply, Data, Emergency Stop Switch, Display Screen
AccessoriesUser Guide, Warranty Card, Power Supply, USB Cable, Took Kit
Mounting4 holes on the bottom; exclusive holder that supports angle adjustment and side fix; table clamp
Table ClampOption
Side MountingOptional
Emergency Stop SwitchOptional
Firmware UpdatingOptional
Size (L x W x H)(mm)240x157x124

MOZA GS Steering Wheel

Das ebenfalls neue Formel_Wheel von MOZA Racing fällt vor allem durch seine Front Plate aus Forged Carbon und die einstellbare RGB-Beleuchtung der Buttons auf. Die mit Alcantara bezogenen Handgriffe, sowie sie Form ähneln stark der Form der Fanatec-Formel-Wheels, mit 300mm ist das Lenkrad allerdings ein gutes Stück größer. Ausgeliefert wird das GS Steering Wheel von MOZA Racing standardweise mit einer Dual Clutch und Magnetic Shifter Paddles aus 3 Millimeter starkem Fordged Carbon wie MOZA auf ihrer Webseite schreibt. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine Schaltanzeige, welche ebenfalls mit RGB-LEDs ausgerüstet ist.

Das Lenkrad kann in Deutschland ebenfalls bei Sim-Motion erworben werden, der Preis liegt bei 499€ und ordnet sich somit am unteren Ende des Marktes ein.

Specs

Grip MaterialAlcantara® made in Italy
Frame and Front Plate MaterialForged carbon fiber
Shifter Paddle Material3 mm-thick forged carbon fiber
Size300mm GT standard wheel
Magnetic Shifter Paddles2
Dual Clutch Paddles2
Luminous Mechanical Keys10
Thumb Knobs (pressable)2
Band Knobs5
LED Lamp Beads RGB10
LED Colors7 for customization
Intelligent TelemetryYes
Light setting in MOZA Pit HouseYes
Knock-Down (K/D) MethodD1 spec quick release
Transmission ModeWireless
Paddle SensorContactless photoelectric sensor
Dual Clutch Shifter Paddle ModesSynthesis axis/Independent axis/button

5 Gedanken zu „MOZA Racing: 9 NM R9 Wheel Base und Formula Wheel GS vorgestellt

    • Hallo Felix,

      Ein Test ist in jedem Fall geplant, einen Termin dafür kann ich dir aber leider noch nicht nennen.
      Freundliche Grüße,

      Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.