SimLine Densu Buttonplate mit Magnet-Shifter (USB) im Test

SimLine Densu Buttonplate mit Magnet-Shifter (USB) im Test

EIne Buttonplate für 249€, die auch noch ohne 3D-Druck auskommt und dabei massiv gebaut ist? Ob die günstige Buttonplate von SimLIne ihr Geld wert ist und wie sie sich in der Praxis schlägt, soll dieser Textbericht zeigen.

Bestellung, Versand und Unboxing

Die Buttonplate und das passende Lenkrad können aktuell im SimRaceShop bestellt werden, die Lieferzeit wird dabei mit 1-3 Tagen angegeben:

Mit 249€ bzw. 89€ liegen beide Artikel am unteren Ende der Preisspanne für vergleichbare Produkte im Simracing-Bereich. Vor allem die Button-Plate ist sehr günstig im Vergleich zu denen der Konkurrenten.

Das hier getestete Exemplar wurde gebraucht gekauft.

Das Lenkrad (Lenkradkranz)

Das Densu GT Lenkrad bietet mit 32 cm Breite und 29 cm Höhe typische Maße für ein GT-Lenkrad. Mit einem Lochkreis von 6 x 70 mm ist es zudem mit den meisten Systemen voll kompatibel (zum Beispiel für Fanatec-Hubs und ebenso den gängigsten Buttonplates für SImucube-Produkte). Zum Lieferumfang gehören folgende Dinge:

  • Lenkrad
  • Schrauben
  • DensuSimRacing Hupen-Knopf (selbstklebend)
  • 3D Druck – Lochabdeckung mit Aussparung für Hupen-Knopf
  • Ein echter Hupenknopf für die Verwendung in einem Fahrzeug

Der DENSU-Schriftzug und das passende Emblem sind sicher eine Geschmacksfrage. wer damit allerdings klar kommt oder gar Gefallen daran findet, macht mit dem Densu GT Lenkrad nichts falsch. Für den niedrigen Preis ist es überraschend solide verarbeitet (siehe Detailfoto der Naht) und liegt satt in der Hand. Qualitativ kommt es zwar nicht ganz an Lenkrändkränze im Bereich um die 300€ heran, dass muss es angesichts des Preises von 89€ in meinen Augen aber auch nicht.

Die Densu Buttonplate

Die Buttonplate von SimLine macht nicht zuletzt durch die Front- und Backplate aus solidem Carbon einen absolut stabilen Eindruck. Im normalen Betrieb ist hier mit keinerlei bemerkbaren Flex zu rechnen, was für den ausgerufenen Preis in jedem Fall eine sehr positive Überraschung ist.

Lieferumfang

Die Buttonplate wird mit folgenden Kompetenten geliefert:

  • Buttonplate
  • USB-Kabel
  • Senkkopfschrauben und passenden Muttern

Kompatibilität und Treiber

Die Buttonplate ist aktuell nur mit dem PC kompatibel, wird dort aber ohne weiteres Zutun direkt erkannt und funktioniert direkt ohne weitere Einrichtung problemlos. Die Funktionstasten lassen sich in allen bekannteren Simulationen belegen.

Die Verbindung erfolgt dabei über ein mitgeliefertes USB-Spiralkabel, das in der Qualität nicht ganz mit den (deutlich) teureren Herstellern wie Precision Sim Engineering und Ascher Racing mithalten kann.

Funktionstasten

Die Anzahl der Funktionstasten des Lenkrads ist recht übersichtlich und beinhaltet folgende Tasten:

  • 8 Push-Buttons
  • 2 Drehregler

Die Drehregler sind qualitativ solide und fühlen sich sehr gut an, die Push-Buttons hingegen sind vermutlich auf Grund des geringen Budgets nicht all zu qualitativ ausgeführt. Hier wäre ein definierter Druckpunkt wünschenswert, die Funktion ist aber zu jedem Zeitpunkt uneingeschränkt gegeben.

Positiv hervorzuheben ist die sehr saubere Verkabelung der einzelnen Buttons, hier gibt es keine unsauberen Stellen.

Schaltwippen

Die Schaltwippen sind eine der Stärken der Button Plate. Sie sind vollständig aus Carbon gefertigt und sind durch die Verwendung von zwei Magneten pro Schaltpedal als Magnetshifter ausgeführt. Das verlieht ihnen das für diese Ausführung typische schwerere Auslösegewicht und ein sehr angenehmes haptisches Feedback für ein sattes Schaltgefühl.

Fazit

Bei der Buttonplate von SimLine bekommt man für sein Geld mehr als erwartet. Vor allem im Vergleich zu anderen Herstellern werden hier kaum Kompromisse gemacht, lediglich beim Funktionsumfang und bei den verwendeten Push-Buttons wurden hier leichte Abstriche gemacht. Dies wird aber durch eine sehr gute Verarbeitung, hochwertige Materialien und die guten Magnetshifter in meinen Augen mehr als ausgeglichen. Die Buttonplate ist also eine klare Preis/Leistungs-Empfehlung

Pros

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Magnetische Schaltwippen
  • Solide Front- und Backplate aus Carbon
  • Gute Verarbeitungr
  • Plug & Play

Cons

  • wenig Funktionstasten
  • USB-Spiralkabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.